Brunnen in Murten

Brunnen in Murten

Broschüre mit allen Brunnen in Murten

 Brunnen in Murten (1,55 MB)

Murten Brunnen an der Ryf

1607 Erneuerung. 1830 Kauf eines neuen Brunnentroges von Frédéric Beljean, Neuenstadt.

Murten Brunnen beim Museum

Erwähnt um 1867.

Murten Bubenbergbrunnen

Im Anschluss an den Schulhausbau 1840 Erstellung des Brunnens durch Steinhauer Menth. 1953 Zerstörung der Statue von Adrian von Bubenberg. 1955 Erschaffung einer freien Nachbildung durch Willi Burla, Murten. 1994 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

Murten Marktplatz (Viehmarktbrunnen)

1834 Erwähnung eines neuen Troges von Bendicht Gehri, Neuenstadt. Restauriert 2002 durch Steinbildhauer Daniel Burla, Murten.

Murten Mittlerer Brunnen Hauptgasse

1473 als "magnum bornellum" erwähnt. 1504 als Steinbrunnen der Kreuzgasse bezeichnet. 1549 durch Steinmetz Anthonj Spiritus erneuert. 1768 Versetzung des Brunnens, um den Zugang zur Kreuzgasse zu erleichtern. 1997 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

Murten Oberer Brunnen Hauptgasse

1473 als "bornellum superior" belegt. 1558 Errichtung aus Stein. 1828 Erneuerung des Brunnenstocks durch Frédéric Beljean, Neuenstadt. 1995/1996 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

Murten Rathausbrunnen

Seit 1520 erwähnt. 1599 neuer Brunnenstock aus Stein von Hensli Spiritus. 1737 Erneuerung Brunnenstock und-trog durch Meister Lambelet. 1889 Umgebung teils mit Muschelkalkplatten besetzt. 1999 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

Murten Toerlibrunnen

Zwischen 1484 und 1583 Nachweis eines Brunnens beim Schimmelturm und der Badestube. 1842 Erschaffung eines Brunnens beim Törli durch Steinhauer Menth, Lengnau/BE. Im Jahr 2000 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

Murten Unterer Brunnen Hauptgasse

Seit 1470 nachqewiesen. Becken aus Stein, Stock aus Holz. 1614 Neuerstellung durch Steinhauer Offryon Mejan, Biel. 1818 restauriert durch Jonas Rieser, Neuenburg. 1998/99 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

Murten Waschhausbrunnen

1491 als „bornel de la chappalla" und 1535 als „Brunnen bei der Schule“ erwähnt. 1867 neuer Brunnen vonSteinhauer Menth, Lengnau/BE. 1996 restauriert durch Steinbildhauermeister Daniel Burla, Murten.

RESERVATION ONLINE
Ankunft
Abreise
 Erwachsene

Webcam

MURTEN - SCHLOSS

Info

Unsere Stadtrundgänge

Entdecken Sie Murten unter fachkundiger Leitung!
Mehr...

Unsere Top-Angebote

Entdecken Sie unsere Pauschalangebote!
Mehr...
Folgen Sie uns!

Powered by MySwitzerland.comPrivacy Statement

 

Favoriten